Project Description

Unsere Leistung:

Projektdaten:

Auftraggeber:
Metro Group Düsseldorf

Generalübernehmer:
Bilfinger Berger AG
Hochbau • Entwicklung
Horbeller Str. 11
50858 Köln

Entwicklung
Generalplanung
Schlüsselfertige Erstellung

Auftragsvolumen:
ca. 16,5 Mio. €

Entwicklungs- und Realisierungszeitraum:
02/2005 – 02/2007

Die Revitalisierung und Fassadenerneuerung der bestehenden Bürogebäude Brücke 5 und Brücke 6 auf dem Metro Campus in Düsseldorf stellt eine neue Herausforderung an die partnerschaftliche Zusammenarbeit der Häuser Bilfinger Berger und Metro dar.

Die im Jahr 1997 erbaute Brücke 5 verfügt über drei Büroetagen, zwei Treppenhäuser und eine Aufzugsanlage. Seit 1994 bietet die Brücke 6 auf fünf Geschossen, die über zwei Aufzugsanlagen sowie ein Treppenhaus erschlossen sind, Büroflächen für ihre Nutzer. Beide Gebäude sind Stahlbetonfertigteilkonstruktionen, die auf Stützen gestellt sind, um einerseits die unterbaute Parkpalette zu überdecken und andererseits die LKW- Zu- und Abfahrt auf die Logistikachse des Cash&Carry Marktes sicher zu stellen.

Die Bestandsgebäude werden in den Rohbauzustand versetzt und die Parkpalette wird abgebrochen. Auf den damit geschaffenen Freiflächen werden zusätzliche Lagerräume erstellt. Der Haupteingang wird erweitert und erhält ein repräsentatives Entree. Der moderne Innenausbau orientiert sich am Standard der übrigen Bürogebäude des Metro Campus.

Eine freitragende dreigeschossige Stahl-/Glaskonstruktion dient als Verbindungselement der Gebäude. Es entstehen insgesamt 9.000 m² (BGF) Bürofläche für den Konzern-Zentraleinkauf Metro Group Buying.

Die elegante großflächige Glasfassade mit gläsernen Brüstungselementen aus der Feder der J.S.K. Dipl. – Ing. Architekten integriert die Gebäude architektonisch in das moderne, weltoffene Ambiente des Gesamtstandortes.