Project Description

Unser Leistungen:

Projektdaten:

Auftraggeber und Bauherr:
Bayrische Versorgungskammer München

Investitionskosten TGA:
ca. 121.000,00 €

Beauftragte Leistungsphasen:
3 – 8 der HAOI

Ausgeführte Gewerke:
Sanitär, Heizung/ Kälte, Elektro

BGF:
ca. 500 m²

Realisierungszeitraum:
2013/2014

Architekten:
insa Wuppertal

Das Grundstück liegt am Ende der Speditionstraße und bietet einen einzigartigen Ausblick auf die Düsseldorfer Rheinfront mit Rhein- uferpromenade und Altstadt. Es liegt im Düsseldorfer Medienhafen.

Die Grundrisse des zweischiffigen Gebäudes des Düsseldorfer Büros sind weitestgehend stützenfrei gehalten, so dass eine flexible Raumaufteilung ohne weiteres möglich ist. Die Vertikalerschließung befindet sich zwischen beiden Gebäudeteilen.

Im Jahr 2013, 10 Jahre nach Bau der Gebäude, wurde das 5. Obergeschoss im Rahmen des Mieterausbaus umfassend technisch saniert.