Project Description

Unser Leistungen:

Projektdaten:

Auftraggeber und Bauherr:
IVG Institutional Funds GmbH
THE SQUAIRE 18,
Am Flughafen
60549 Frankfurt/Main

Investitionskosten:
220.000,00 €, davon TGA 175.000,00 €

Beauftragte Leistungsphasen:
3 – 8 der HOAI

Ausgeführte Gewerke:
Sanitär, Heizung/ Kälte, Lüftung, EDV

BGF:
ca. 500 m²

Realisierungszeitraum:
2013

Architekten:
Lengfeld und Wilisch Architekten

Als „Kranhäuser“ werden die drei, in ihrer Optik den Hafenkränen nach empfundenen, Hochhäuser am Rheinauhafen in der Altstadt- Köln bezeichnet.

Die Grundsteinlegung für das Kranhaus EINS fand am 16. Oktober 2006. Bezugsfertig war es ab April 2008.

Die spektakuläre Form der Gebäude, bei der ab einer Höhe von 40 m ein zweigeteilter Ausleger auf einem schlanken, voll verglasten Treppenturm aufliegt, sind der Blickfang des neu- gestalteten Rheinauhafen und prägen das moderne Kölner Stadtbild.

Bei den Kranhäusern EINS und Süd handelt es sich um reine Büroflächen.

Im Jahr 2013 wurde durch den Gebäudeeigentümer ein hochwertiger Ausbau der 8. Etage unter Berücksichtigung von Mieterwünschen ausgeführt.